Psychotherapie - für wen und wozu?



Krise als Chance


  • Ruhe finden
  • Lösungen finden
  • Botschaften der Seele entschlüsseln
  • Lebensfreude und Kreativität stärken



Wer entscheidet sich für die Psychotherapie?


Psychotherapie hilft bei


Erschöpfung
mehr...
Innerer Unruhe, Angst
mehr...
Niedergeschlagenheit mehr...
Beruflichen Krisen mehr...
Beziehungskrisen mehr...
Folgen von überwältigenden Erlebnissen, Trauma mehr...
Psychosomatischen Erkrankungen mehr...


Ich sehe meine Rolle als Therapeutin darin, Ihnen aufmerksam und empathisch zuzuhören und mit Ihnen zu forschen, was wir gemeinsam tun können, um Ihnen weiterzuhelfen. Die jedem Menschen innewohnenden Selbstheilungskräfte sind oft nur verschüttet, oder man glaubt nicht mehr daran. Dennoch sind sie da. Wenn Sie möchten, können wir Ihre Freundlichkeit, Ihr Mitgefühl mit sich selbst, Ihre Kreativität, Ihre Glücksfähigkeit, Ihre Entschlossenheit Schritt für Schritt (wieder) erkunden.

Wie wir die Welt und die Dinge darin erleben, ist keinesfalls objektiv, sondern immer eine Auswahl von verschiedenen Möglichkeiten, bedingt durch Stimmung, persönliche Erfahrungen und persönliche Ausrichtung auf die Zukunft.

Wie wir die Welt und auch unseren Körper erleben, steht immer in Zusammenhang mit dem Punkt unserer Lebensgeschichte, an dem wir gerade stehen.






Dr. Carina Mayer-Kauten





















Dr. Carina MAYER-KAUTEN
Psychotherapeutin und Lehrtherapeutin für KIP
(Katathym Imaginative Psychotherapie)
Traumatherapeutin, PITT
(Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie nach Dr. Luise Reddemann)

Ärztin für Allgemeinmedizin
Ärztin für Psychosomatische und
Psychotherapeutische Medizin

Radetzkystraße 24,
9020 Klagenfurt am Wörthersee, Kärnten











Dr. Carina MAYER-KAUTEN

Psychotherapeutin in Klagenfurt, Kärnten
Lehrtherapeutin für KIP
(Katathym Imaginative Psychotherapie)
Traumatherapeutin, PITT